Neuer Multifunktionsraum

Baumaßnahme schreitet voran

Trotz Corona wird in unserem Schützenhaus fleißig gebaut.
 

An der Stelle der früheren Terrasse entsteht ein Multifunktionsraum. Der Raum soll hauptsächlich von den Bogenschützen, insbesondere unserer Bogenjugend genutzt werden.

Die Terrasse wurde geschlossen und gedämmt.

 

Die Wärmedämmung wurde vor Kurzem fertiggestellt, jetzt erfolgt der Einbau der Technik.

 

Anschließend wird die Decke, die Wandverkkleidung und der Fußboden eingebaut.

Ermöglicht wurde der Ausbau unter anderem durch eine großzügige Spende der VR-Bank Eisenach-Ronshausen, von der wir im April 2019 für diese Maßnahme eine Scheck über 2.000 € überreicht bekamen.

 

Fotos von der Spendenübergabe

 

Dank weiterer Spenden, auch Privatspenden und Zuschüssen vom Landessportbund können wir bald unseren Jugendlichen neue Trainigsmöglichkeiten anbieten. Insbesondere die Bogenjugend brauchte dringend einen geschlossenen Raum, unabhängig von den anderen Waffengattungen.

Dank des engagierten Einsatzes einiger sach- und fachkundiger Mitglieder können wir die Maßnahme komplett in Eigenleistung verwirklichen. 

Unseren Vereins-Handwerkern und -Technikern gilt dafür ein ganz besonderer Dank.

 

Ihr seid die Besten! 

Dank dieser tollen Unterstützung steht dem TELL bald ein Multifunktionsraum für die Bogenschützen, die Jugendarbeit, interne Veranstaltungen, Schulungen, Seminare, Infoveranstaltungen usw. zur Verfügung.

Wir danken allen Unterstützern, Helfern, Beratern und Spendern.

 

Ohne euch geht es nicht!