Sportliche Höhepunkte 2014

14.12.2014 Siegerehrung Kreisdamenpokal

Gruppenbild der Siegerinnen. Auflage Mannschaft Tell-Ronshausen 3.v.l. Evelyn Rath und 5.v.l. Karin Müller. Es fehlt Margarete Weiler.
Die Sieger Luftgewehr. Tell-Ronshausen v.l. Fabienne Sippel, Annika Peters und Juliana Siemon. Rechts Damenreferentin Michaela Riedl

Tell-Damen im Siegesrausch

Beim diesjährigen Kreisdamenpokal räumten die Damen des Schützenverein Tell Ronshausen ordentlich ab.

Die Mannschaftswertung LG-Auflage gewannen Karin Müller (199), Evelyn Rath (195) und Margarete Weiler (194) mit insgesamt 588 Ringen.

Die Einzelwertung gewann, wie auch in den letzten 2Jahren, Karin Müller mit 199 Ringen. Evelyn Rath wurde 4. und Margarete Weiler wurde 5.

Die Mannschaftswertung LG gewannen die jüngsten Damen vom SV Tell-Ronshausen.

Eine neuen Rekord erzielten Juliana Siemon (196), Annika Peters (195) und Fabienne Sippel (195) mit insgesamt 586 Ringen und 49 Ringen Vorsprung zum Zweitplatzierten.

In der Einzelwertung gingen die ersten 4 Plätze an Ronshausen.

1. Juliana Siemon 196 Ringe, 2. Annika Peters 195 Ringe, 3. Fabienne Sippel ebenfalls 195 Ringe und 4. Ute Eckl 193 Ringe.

12.12.2014 LG-Kreisliga 1. Mannschaft

Beim Heimwettkampf mußten sich die Schützen vom SV Tell Ronshausen den Gästen aus Breitenbach mit 1460:1492 Ringen geschlagen geben.

Das Ergebnis für Ronshausen erzielten Pascal Breuer 381, Michael Becker 378, Johannes Gawlitta 353 und Niklas Bulling 348.

Für die Gäste schossen Sven Fischer 380, Manuel Knoth 378, Andreas Werner 377 und Dirk Hildebrand 357.

Julian Heise (Tell-Ronshausen) 349 Ringe und Frank Döttger (Breitenbach) 368 Ringe kamen nicht in die Wertung.

Ergebnisse

12.12.2014 LG Oberliga Nord 7. Wettkampf

TSV Obergeis     1 : 4     SV 1971 Ernsthausen
Peters, Annika   383 0 : 1 397   Zissel, Jan
Braun, Christoph   383 0 : 1 395   Tripp, Johanna
Klee, Mandy   380 0 : 1 384   Cronau, Florian
Klee, Marc-Hendrik   376 1 : 0 374   Reder, Martin
Mannschaftsergebnis   1522 0 : 1 1550   Mannschaftsergebnis

Ergebnisse

23.11.2014 Kreismeisterschaft LG

Tell Junioren räumen ab

Bei der Kreismeisterschaft Luftgewehr in Bebra gewinnt die Mannschaft Juniorinnen A als Schießgemeinschaft mit Juliana Simon 387 (SV-Fuldabrück), Annika Peters 385 (Tell-Ronshausen) und Fabienne Sippel 379 (SV-Eschenstruth) den Kreismeistertitel mit starken 1151 Ringen.

Die Mannschaft der Junioren A, mit Niklas Bulling 351, Johannes Gawlitta 351 und Jan Steinhäuser 341 tat es den Mädels gleich und siegte mit 1043 Ringen.

Gold in den Einzeldisziplinen holten: Fabienne Sippel (Juniorinnen A), Juliana Simon (Juniorinnen B) und Niklas Bulling (Junioren B)

Silber gewnnen: Annika Peters (Juniorinnen B) Johnnes Gawlitta (Junioren B) und Jan Steinhäuser (Junioren A).

Bronze ging an Julian Heise mit 307 Ringen (Junioren B)

22.11.2014 Kreismeisterschaft LG 3stllg.

Bei der Kreismeisterschaft LG 3 Stellung in Bebra siegte Johannes Gawlitta in der Juniorenklasse B.

Er schoss insgesamt 276 Ringe (95+99+82)

Ergebnisse

21.11.2014 LG Kreisliga 1. Mannschaft

4. Wettkampf

Beim Wettkampf gegen Gastgeber KKS 1927 Iba mußten sich die Schützen vom SV Tell-Ronshausen nur knapp geschlagen geben. Mit 1455 : 1461 Ringen verlor das Team um Michael Becker mit nur 6 Ringen Unterschied. Das Ergebnis für Ronshausen erzielten Michael Becker (376), Pascal Breuer (373), Johannes Gawlitta (363) und Niklas Bulling (343). Johannes Gawlitta hat mit seinen 363 Ringen persönliche Saisonbestleistung geschossen. Auch Julian Heise der mit seinem Ergebnis von 320 Ringen nicht in die Wertung, kam erzielte seine Saisonbestleistung.

Für die Gastgeber schossen: Jörg Bachmann (376), Martina Becker (373), Katrin Fischer (363) und Martin König (349).

Ergebnisse

14.11.2014 LG-Oberliga Nord 4. Wettkampf

 

TSV Obergeis     2 : 3     SSV Baunatal
Peters ,Annika   388 0 : 1 389   Reiting, Marvin
Braun Christoph   385 1 : 0 385   Horn, Meik
Klee, Marc-Hendrik   361 0 : 1 370   Schulz, Reimund
Klee, Mandy   382 1 : 0 381   Schäfer, Swen
Mannschaftsergebnis   1516 0 : 1 1525   Mannschaftsergebnis

Ergebnisse

11.11.2014 LG-Gauliga 4. Wettkampf

Heimmannschaft: SV Rotensee I Gastmannschaft: SG Mengshausen II
Name Ringe Name Ringe
Sebastian Licht 380 Manuela Schmermund 393
Sandra Litzenbauer 380 Michelle Horst 393
Heidi Sondergeld-Otto 377 Nadine Weiffenbach 387
Yvonne Drews 370 Tim Becker 382

07.11.2014 LG-Kreisliga 1. Mannschaft

3. Wettkampf

Beim 3. Wettkampf musste sich der SV Tell-Ronshausen beim Heimwettkampf gegen die Schützen von Bebra geschlagen geben.

Michael Becker (377), Pascal Breuer (375), Johannes Gawlitta (360) und Jan Steinhäuser (340) erzielten zusammen 1452 Ringe. Das Ergebnis von 1468 Ringen für die Gäste schossen: Simone Oelssner (386), Susanne Oelssner (379), Stefan Grenzebach (352) und Steffen Apel (351). Niklas Bulling (350) und Julian Heise (286) kamen nicht in die Wertung.

Ergebnisse

07.11.2014 LG-Oberliga Nord 3. Wettkampf

TSV Obergeis     4 : 1     SV Hegelsberg-Vellmar
Braun, Christoph   386 1 : 0 384   Grein, Eike
Peters, Annika   387 1 : 0 374   Hollstein, Eva
Klee, Marc-Hendrik   380 0 : 1 383   Bös, Richard
Klee, Mandy   386 1 : 0 383   Vitt, Doris
Mannschaftsergebnis   1539 1 : 0 1524   Mannschaftsergebnis

Ergebnisse

31.10.2014 LG-Gauliga 3. Wettkampf

Heimmannschaft: SV Römersberg I Gastmannschaft: SG Mengshausen II
Name Ringe Name Ringe
Andre Hempler 378 Jaqueline Orth 397
Melanie Seitz 386 Manuela Schmermund 394
Stefanie Meyer 378 Kirsti Rieckhoff 390
Hendrik Hoenen 367 Tim Becker 379

Ergebnisse

26.10.2014 LG Gauliga 2. Wettkampf

Heimmannschaft: SV Beiershausen I Gastmannschaft: SG Mengshausen II
Name Ringe Name Ringe
Heiko Ogger 376 Jaqueline Orth 393
Sven Heußner 390 Kirsti Rieckhoff 389
Nina Ruppel 372 Nadine Weiffenbach 383
Helgo Ruppel 372 Tim Becker 374

Ergebnisse

24.10.2014 LG Kreisliga 1. Mannschaft

Pascal Breuer mit Tagesbestleistung

Den zweiten Wettkampf der LG-Saison verliert Tell-Ronshausen gegen den SV Blankenheim.

Pascal Breuer (381), Michael Becker (376), Johannes Gawlitta (361) und Jan Steinhäuser (359) erzielten zusammen 1477 Ringe.

Die Gäste aus Blankenheim schossen mit Rainer Fey (380), Adrian Keck (373), Carsten Herwig (371) und Lothar Schade (368) zusammen 1492 Ringe. Niklas Bulling (333) und Julian Heise (282) kamen nicht in die Wertung.

Ergebnisse

11.10.2014 LG Oberliga Nord 2. Wettkampf

SV 1971 Ernsthausen     3 : 2     TSV Obergeis
Tripp, Johanna   389 1 : 0 379   Klee, Marc-Hendrik
Zissel, Jan   393 1 : 0 363   Klee, Mandy
Cronau, Florian   381 0 : 1 382   Peters, Annika
Werner, Tabea   370 0 : 1 384   Braun, Christoph
Mannschaftsergebnis   1533 1 : 0 1508   Mannschaftsergebnis

Ergebnisse

10.10.2014 LG Gauliga 1. Wettkampf

Heimmannschaft: SG Mengshausen II Gastmannschaft: SV Motzfeld I
Name Ringe Name Ringe
Manuela Schmermund 392 Eva Schneider 378
Kirsti Rieckhoff 390 Lars Piper 389
Nadine Weiffenbach 388
(100/99/97/92)
Dirk Ringler 388
(95/97/97/99)
Tim Becker 377 Carina Höfer 384

10.10.2014 LG Kreisliga 1. Mannschaft

Heimsieg für Tell-Ronshausen

Beim ersten Wettkampf der LG Saison gewinnt Tell-Ronshausen zu Hause gegen den SV Lispenhausen. 

Pascal Breuer 378, Michael Becker 371, Johannes Gawlitta 362 und Niklas Bulling 344 erzielten zusammen 1455 Ringe. Für die Gäste schossen Kerstin Schran (367), Thomas Brassel (363), Horst Damrow (360) und Katharina Schran (358) insgesamt 1448 Ringe.

Ergebnisse

30.09.2014 LG Oberliga Nord 1. Wettkampf

TSV Obergeis     1 : 4     SV Meckbach
Braun, Christoph   379 0 : 1 386   Schade, Karin
Klee, Marc-Hendrik   383 0 : 1 389   Schröder, Sina
Klee, Mandy   383 0 : 1 386   Bolender, Jonas
Peters, Annika   381 1 : 0 376   Appel, Pascal
Mannschaftsergebnis   1526 0 : 1 1537  

Mannschaftsergebnis

Alle Ergebnisse            

31.08.2014 Deutsche Meisterschaft München

Bei der Deutschen Meisterschaft in München hat Annika Peters im KK-Sportgewehr mit 559 Ringen den 28. Platz von 121 Teilnehmern erreicht. Sie konnte ihr Vorjahresergebnis um 2 Ringe steigern.

In der Disziplin KK 60 Schuss liegend kam sie mit 575 Ringen auf Platz 44.

In der letzten Disziplin LG 3Stellg. hat Annika mit 584 Ringen eine neue persönliche Bestleistung geschossen. Mit diesem Ergebnis kam sie auf Platz 29.

von li. nach re: Carolin Grebe, Jonas Grebe, Judith Grebe und Ulli Grebe

Tell-Bogenschützen starten zur 3D Meisterschaft des Hess. Schützenbund in Kassel

 

Mit einem erfolgreichen Auftakt nahmen die Recurve- und Langbogenschützen des SV Tell Ronshausen am 2. Offenen Rahmenwettbewerb im instinktiven Bogenschießen des Schützengau 1 in Kassel teil. Der anspruchsvolle Parcours führte die Bogenschützen auf einer Strecke von ca. 4 Kilometern zu 28 Zielen, die auf unterschiedliche Entfernungen und in reizvoller landschaftlicher Lage mit jeweils zwei Pfeilen beschossen wurden. Die Ziele sind jagdlichen Situationen nachempfunden und forderten die Schützen ganz erheblich.

Der Schütze muss durch Baumschneisen, bergauf und bergab, stehend oder kniend versuchen die 28 Ziele zu treffen. Jedes Ziel weist dabei unterschiedliche Wertungszonen auf, die es möglichst exakt zu treffen gilt.

Der Schuß mit dem instinktiven Bogen wird ausschließlich ohne Visierung abgegeben. Der Bogenschütze ist mit all seinen Sinnen gefordert die Entfernung, den Seitenwind, den Schusswinkel und Haltepunkt richtig einzuschätzen. In der Mannschaftswertung kamen die Tell-Schützen auf den 4. Platz. Bei den Juniorinnen in der Blankbogen-Klasse wurde Carolin Grebe Erste, Bruder Jonas siegte im instinktiven Recurve in der Jugend-Klasse, Mutter Judith wurde Zweite in der Altersklasse. Uli Grebe platzierten sich in der Alterklasse Langbogen, Ralf Bartholmai ging als Dritter in das Finalschießen und wurde Vierter in der Gesamtwertung. (RB)

21.07.2014 Deutsche Meisterschaft Sportschießen

Die Limitzahlen für die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen sind draußen. Annika Peters hat sich für die Teilnahme LG-Dreistellung, KK-Sportgewehr und KK 60 Schuss liegend qualifiziert.

Limitzahlen

20.07.2014 Rangliste KK Juniorinnen in München

Annika Peters hat sich dieses Jahr für die Teilnahme an der Rangliste KK-Sportgewehr qualifiziert. Über die Rangliste können sich die besten Juniorinnen für den Bundeskader qualifizieren. Bei der ersten Rangliste in Hannover konnte Annika krankheitsbedingt nicht antreten. Bei der 2. Rangliste in München war sie aber wieder dabei. Mit 567 und 559 Ringen

und einem Schnitt von 563 Ringen hat sie sich im Feld der Besten Juniorinnen gut geschlagen.

20.07.2014 Kreismeisterschaft Flinte-Trap

Bei der Kreismeisterschaft Flinte-Trap kam die Mannschaft vom SV Tell-Ronshausen auf den 2. Platz. Dieses Ergebnis erzielten Ortwin Leinweber (19), Olaf Rübsam (11) und Michael Heupel (1).

Der Einzeltitel ging an Ortwin Leinweber. Olaf Rübsam kam auf den 7. Platz.

Die weiteren Platzierungen: 12. Samuele Martino (7), 14. Ferdinand Weishaupt (4) und 15. Michael Heupel (1).

20.06.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

Tell-Ronshausen gewinnt seinen Heimwettkampf

Auch den 7. Wettkampf der KK-Saison können die Schützen von Ronshausen für sich entscheiden. Mit einer konstanten Mannschaftsleistung gewinnen sie gegen den SV Bebra mit 4:1 Punkten.

 

Die Duelle:

Annika Peters 280-Simone Oelssner 283

Pascal Breuer 271-Susanne Oelssner 267

Michael Becker 277-Steffen Apel 248

Tim Becker 273-Stefan Grenzebach 247

 

Der Mannschaftspunkt ging mit 1101 zu 1045 Ringen ebenfalls nach Ronshausen.

 

06.06.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

Michael Becker mit persönlicher Saisonbestleistung

Beim ersten Wettkampf der Rückrunde gewinnt Ronshausen gegen Niederaula knapp mit 3:2 Punkten.

 

Die Duelle:

Annika Peters 280-Pamela Bindel 288

Pascal Breuer 273-Christoph Braun 274

Michael Becker 280-Ulrich Orth 278

Tim Becker 274-M.H. Klee 252

 

Annika und Pascal mussten ihre Punkte abgeben, Tim und Michael konnten ihre Duelle gewinnen und punkten.

Nach den Duellen stand es am Ende 2:2. Aufgrund der guten Mannschaftsleistung erzielte Ronshausen 1107:1092 Ringe und holte den Mannschaftspunkt zum 3:2  Endstand.

Michael Becker schoss mit 280 Ringen ein starkes Ergebnis und persönliche Saisonbestleistung.

 

24.05.2014 Jugendverbandsrunde im LLZ

Annika holt Silber im KK-Sportgewehr

Beim wichtigsten Jugendwettkampf des Jahres erzielt Annika Peters mit 570 Ringen eine neue persönliche Bestleistung und kommt auf den 2. Platz. Die Hinrunde, zwischen den Jugend und Juniorenteams aus dem Rheinischen, Westfalen, und Hessen, wird im Landesleistungszentrum in Frankfurt ausgetragen.

Im ersten Anschlag (kniend) erzielt Annika 94+94=188, im Liegend Anschlag 100+97=197 und im letzten Anschlag 89+96=185 macht ein Gesamtergebnis von 570 Ringen.

Am Sonntag 25.05. findet noch der Wettbewerb KK 60 Schuss liegend statt.

23.05.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

Knappe Heimniederlage

Beim letzten Wettkampf der Hinrunde muß sich Tell-Ronshausen knapp  der SGI Mengshausen II. geschlagen geben.

Annika Peters gewinnt ihr Match gegen Nadine Weifenbach mit 286:280 Ringen ebenso wie Tim Becker gegen Bernhard Kalbfleisch 273:272.

Pascal Breuer verliert sein Duell gegen Fabian Mangold mit 269:280 Ringen. Auch Michael Becker gegen Christian Mügge 269:270, mußte sich seinem Gegner nur knapp geschlagen geben. Nach Duellen stand es am Ende 2:2. Die SGI Mengshausen holte aber den Mannschaftpunkt mit 1102:1097 und gewinnt letztendlich den Wettkampf mit 3:2 Punkten.

18.05.2014 Teilnehmer Hess. Meisterschaft

Folgende Schützen haben das Limit zur Landesmeisterschaft erreicht. Wobei alle Mannschaftsschützen automatisch in der Einzelwertung antreten.

 

Luftgewehr

Mannschaft Herren (1115): Tim Becker, Pascal Breuer, Michael Becker

Mannschaft Jugend (1020): Annika Peters, Anna Fischer, Natascha Schöhnherr als Schießgemeinschaft für Hubertus Steinbach.

Einzel Damen (371): Isabelle Rinner

Luftgewehr 3 Stellung

Mannschaft Jugend (795): Annika Peters, Johannes Gawlitta, Natascha Schönherr

KK 100m

Einzel Damen (276): Annika Peters

KK Sportgewehr 3x20

Einzel Damen (266): Isabelle Rinner

Einzel Herren (275): Pascal Breuer

Einzel Jugend (247): Johannes Gawlitta

Einzel Jugend w (244): Annika Peters

KK Freigewehr 3x40

Mannschaft Herren (3284): Pascal Breuer, Tim Becker, Jörg Bachmann

KK-Liegend

Einzel Damen (556): Isabelle Rinner

Einzel Jugend (550): Johannes Jawlitta

Einzel Jugend w (548): Annika Peters

 

11.05.2014 GM KK-Liegendkampf / Freigewehr

Tell Ronshausen ist Gaumeister

Bei der Gaumeisterschaft KK 60 Schuss liegend kommt die Mannschaft von Tell-Ronshausen, mit 1716 Ringen, auf den 2. Platz. Dieses Ergebnis erzielten Michael Becker (576), Tim Becker (572) und Jörg Bachmann (568).

In der Einzelwertung kam Michael auf den 5., Tim auf den 9. und Jörg auf den 14. Platz.

In der Disziplin Freigewehr wurde die Mannschaft mit Pascal Breuer (1101), Jörg Bachmann (1098) und Tim Becker (1085) Gaumeister.

In der Einzelwertung wurde Pascal fünfter. Jörg Bachmann kam auf Platz 7 und Tim auf Platz 10.

 

10.05.2014 IWK-Junioren-Schweiz KK 60 Schuß liegend

Mamutprogramm der Juniorinnen

Nach dem Sportgewehr und dem Finale musste Annika noch die Disziplin KK 60 Schuss liegend absolvieren.

Mit 604,9 Ringen kommt sie als beste der Hess. Schützinnen auf den 6. Platz.

10.05.2014 IWK-Junioren-Schweiz KK 3x20

Annika auf dem Podest

Beim Internationalen Juniorenwettkampf in der Schweiz hat Annika Peters (HSV) in der Disziplin 3x20 Sportgewehr den 3. Platz belegt.

Im Vorkampf kommt Annika mit 564 Ringen auf den 8. Platz und damit ins Finale.

Im Finale werden die Ergebnisse auf Null gestellt und die acht Finalistinnen beginnen von vorne.

Nach dem Kniendanschlag, 3x5 Schuss, liegt Annika mit 148,3 Ringen sogar auf Platz 1.

Im Liegendanschlag (148,1) klappt es nicht so gut und sie fällt mit 296,4 Ringen auf Platz 2 zurück.

Im letzten Anschlag, dem Stehend, liegt sie mit 392,2 Ringen nach dem 10. Schuss weiter auf Platz 2. Nach einer 9,9 + 10,7 folgt leider eine 6,7 und Annika fällt auf Platz 3 zurück. Den 14. Schuss schafft sie nicht in der angegebenen Zeit und mit einer 0,0 muss sie das Finale als Drittletzte verlassen.

Von Rang 8 auf Platz 3 vorgekämpft, eine tolle Leistung.

Platz 1. Jana Heck (HSV) 443,3 Ringe

Platz 2. Joana Brudermann (SUI) 438,5 Ringe

Platz 3. Annika Peters (HSV) 419,5 Ringe

08.05.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

Auswärtssieg in Stärklos

Beim 4. Rundenwettkampf der Saison gewinnt der SV Tell-Ronshausen beim SV Stärklos II.

Das Duell der an Position 1 gesetzten Landeskaderschützinnen konnte Annika Peters (285) gegen Jasmin Fippl (272) klar gewinnen.

Pascal Breuer (271) mußte seinen Punkt an Melanie Ehrlich (273) ebenso abgeben wie Michael Becker (264) seinen an Alexander Sippel (267). Nach dem Punktgewinn von Tim Becker (263) gegen Lisa Kerstberger (258) stand es im direkten Duell der Schützen 2:2.

Den Mannschaftspunkt konnte Ronshausen aber mit 1083:1070 für sich entscheiden und gewinnt den Wettkampf knapp mit 3:2 Punkten.

26.+27.04.2014 Gaumeisterschaft KK-Sportgewehr

Pascal Breuer stark bei den Herren

Die Herren-Mannschaft vom SV Tell-Ronshausen kam bei der Gaumeisterschaft KK-Sportgewehr mit 808 Ringen auf den 2. Platz. Dieses Ergebnis erzielten Pascal Breuer (282), Michael Becker (271) und Tim Becker (265).

Pascal kam mit seinem starken Ergebnis in der Einzelwertung ebenfalls auf den 2. Platz. Michael landete auf dem 14. und Tim auf den 17. Platz.

Pascal Breuer sollte sich damit für die Hess.Meisterschaft qualifiziert haben.

Isabelle Rinner kam in der Damenklasse mit 272 Ringen auf den 7. Platz. Auch Ihr Ergebnis sollte für die Teilnahme an der Hess. Meisterschaft reichen. Das Limit der Damen lag im Vorjahr bei 267 Ringen.

Annika Peters mit dem besten Ergebnis aller Teilnehmer

Bei der Jugend gingen die Meistertitel an die Starter von Tell-Ronshausen. Johannes Gawlitta siegte mit 269 Ringen in seiner Klasse.

Annika Peters schoss mit 289 Ringen erneut ein Top Ergebnis und gewann den Titel bei der weiblichen Jugend. Sie erzielte auch das höchste Ergebnis aller Teilnehmer bei der Gaumeisterschaft.

Johannes und Annika haben sich für die Hess. Meisterschaft im Juni in Frankfurt qualifiziert.

25.04.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

5:0 Sieg. Alle Punkte bleiben in Ronshausen

Im 3. Wettkampf gewinnt der SV Tell-Ronshausen gegen den SV Hattenbach mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung 1102:1059.

Die Duelle im einzelnen:

Annika Peters : Philip Räuber 279 : 278

Pascal Breuer : Eva Schneider 276 : 274

Michael Becker : Kai Diebel 275 : 243

Tim Becker : Sven Groß 272 : 264

17.04.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

Becker's punkten

Auch den zweiten Wettkampf der KK-Saison mußte sich Ronshausen geschlagen geben. Ronshausen verlor gegen Bebra mit 1065:1057.

Annika Peters verlor ihr Duell gegen Simone Oelssner knapp mit 280:282 Ringen. Michael Becker (268) holte einen Punkt gegen Stefan Grenzebach (253) und Tim Becker (271) einen gegen Susanne Oelssner(266). Johannes Gawlitta (238) mußte sich in seinem ersten KK-Wettkampf Steffen Apel (264) geschlagen geben.

Ergebnisse

 

05.04.2014 KM KK liegend und Freigewehr

Michael Becker ist Kreismeister

Bei der Kreismeisterschaft KK 60 Schuß liegend gewinnt die Mannschaft von Tell Ronshausen, mit Michael Becker, Tim Becker und Jörg Bachmann, den Titel mit deutlichem Vorsprung.

In der Einzelwertung schießt Michael Becker mit 579 Ringen ein überragendes Ergebnis und holt sich den Titel in der Herrenklasse.

Jörg Bachmann kommt mit 569 Ringen ebenfalls auf das Podest und wird 3. vor Tim Becker der mit 568 Ringen auf Platz 4 kommt.

In der Damenklasse wird Isabelle Rinner mit 564 Ringen zweite.

In der Jugendklasse schießt Johannes Gawlitta 562 Ringe und wird 2.

In der Altersklasse reicht es für Mike Peters mit 531 Ringen nur für den 4. Platz.

Freigewehr 120 Schuß

In der Disziplin Freigewehr gewinnt die Mannschaft von Ronshausen alle Titel. In der Besetzung J. Bachmann, Pascal Breuer und Tim Becker holt Tell-Ronshausen den Kreismeistertitel mit 3288 Ringen. In der Einzelwertung gewinnt Jörg Bachmann mit 1108 Ringen. Pascal Breuer kommt mit 1098 Ringen auf den 2. Platz vor Tim Becker der mit 1082 auf den Bronzerang kommt.

 

04.04.2014 KK-Gauliga 1. Mannschaft

Nur Michael Becker kann punkten

Beim ersten Wettkampf der KK-Saison mußte sich Ronshausen in Niederaula den Gastgebern geschlagen geben.

Annika Peters verlor ihr Duell gegen Pamela Bindel deutlich mit 271:285 Ringen. Auch Pascal Breuer 270 Ringe gegen C. Braun 273 Ringe und Tim Becker 264 Ringe gegen U. Orth 267 Ringen verloren ihre Duelle. Einzig Michael Becker (271) holte einen Punkt gegen seinen Gegner M.-H. Klee (256).

30.03.2014 Kreismeisterschaft KK-Sportgewehr

Annika Peters mit persönlicher Bestleistung

Bei der Kreismeisterschaft KK-Sportgewehr in Rotenburg kam die Herren Mannschaft vom SV Tell-Ronshausen mit Michael Becker, Tim Becker und Pascal Breuer auf den 2. Platz. In der Einzelwertung kam M. Becker mit 274 Ringen auf den undankbaren 4. Platz. Pascal Breuer kam mit 272 Ringen auf den 7. und Tim Becker mit 269 Ringen auf den 10. Platz.

Isabelle Rinner schoss 267 Ringe und kam in der Damenklasse auf den 2.Platz.

In der Jugendklasse siegte Johannes Gawlitta mit 246 Ringen.

Bei der weiblichen Jugend holte sich Annika Peters mit der Tagesbestleistung von 290 Ringen den Kreismeistertitel.

Ergebnisse

28.-30.03.2014 KM KK, Freie und Zentralfeuerpistole

Erfolgreiches Wochenende für die Pistolenschützen von Tell-Ronshausen

Zentralfeuerpistole

Bei der Kreismeisterschaft Zentralfeuerpistole kam Olaf Rübsam mit 269 Ringen auf den 2. Platz.

---------------------------------------------------------------------------------------------

KK-Sportpistole

In der Disziplin KK Sportpistole siegte die Altherren Mannschaft mit: Hans Strietzel, Ferdinand Weishaupt und Stefan Rath. In der Einzelwertung gab es folgende Ergebnisse:

Herren

2. Olaf Rübsam 260, 5.Martino Samuele 248

Damen

2. Kati Weishaupt 234

Herren Alt

5. Klaus Schöppner 257

Senioren A

1. Hans Strietzel 258, 2. Kurt Klingenhöfer 255, 3. Ferdinand Weishaupt 253, 4. Stefan Rath 244

----------------------------------------------------------------------------------------------

Freie Pistole

Auch in der Disziplin Freie Pistole sicherte sich die Mannschaft von Tell Ronshausen, mit F. Weishaupt, H. Strietzel und Stefan Rath den den Titel.

In der Einzelwertung gab es folgende Platzierungen:

Herren Alt

6. Klaus Schöppner 209

Senioren Alt

2. Hans Strietzel 241, 4. Stefan Rath 216, 5. Ferdinand Weishaupt 204, 6. Kurt Klingenhöfer 185.

Ergebnisse

16.03.2014 Kreismeisterschaft KK-Auflage

Ronshäuser Senioren erfolgreich

Bei der Kreismeisterschaft KK-Auflage gewann die Mannschaft von Tell-Ronshausen in der Seniorenklasse A den Titel. Es schossen: Edmund Weiler 282 Ringe, Roland Steinbach 279 Ringe und Hans Strietzel 276 Ringe. In der Enzelwertung kam E. Weiler auf den 4., R. Steinbach auf den 7. und H. Strietzel auf den 8. Platz.

In der Seniorenklasse B siegte die 1. Mannschaft von Ronshausen mit Horst Knoll (282), Gerhard Heußner (278) und Karin Müller (277). Die 2. Mannschaft kam mit Elisabeth Knoll (273), Norbert Hornung (267) und Margarete Weiler (259) auf den 7. Platz.

Karin Müller und Horst Knoll wurden in der Einzelwertung Kreismeister. Elisabeth Knoll wurde 2., Margarete Weiler und Gerhard Heußner wurden jeweils 4. und Norbert Hornung kam auf den 9. Platz.

15.03.2014 Kreismeisterschaft KK 100m

Annika Peters ist Kreismeister

Bei der Kreismeisterschaft KK 100m in Rotenburg erzielte Tim Becker mit 285 Ringen ein tolles Ergebnis und kam in der Herrenklasse auf den 2.Platz. Michael Becker erzielte 276 Ringe und belegt damit Platz 6.

Mit einem Spitzenresultat und neuer persönlicher Bestleistung von 293 Ringen siegt Annika Peters in der Damenklasse und wird Kreismeister. Sie wiederholt damit ihren Vorjahrserfolg in dieser Disziplin.

09.03.2014 Gaumeisterschaft LG 2014

Starke Leistung von Tim Becker

Bei der Luftgewehr Gaumeisterschaft in Oberaula kam die Mannschaft vom SV Tell Ronshausen, mit Michael Becker (366), Tim Becker (385) und Pascal Breuer (372) auf den 6. Platz.

In der Einzelwertung kam Tim Becker mit seinem starken Ergebnis von 385, als 4., ins Finale der besten 8.

Mit 10,4 / 10,2 / 10,5 / 10,7 / 9,8 / 9,5 / 10,7 /7,3 / 10,3 / 8,4 = 97,8 verteidigte er diesen Platz und wurde auch im Endergebnis 4.

Bis zum achten Schuß hatte sich Tim sogar auf den 2. Platz vorgearbeitet, mußte aber mit einer 7,3 und einer 8,4 den Anspruch auf einen Podestplatz begraben.

Pascal Breuer belegte in der Einzelwertung Platz 32 und Michael Becker Platz 47.

In der Damenklasse belegte Isabelle Rinner mit 381 Ringen den 9. Platz.

28.02+01.+02.03.2014 Kreismeisterschaft Revolver / Pistole

Olaf Rübsam ist zweifacher Kreismeister

Bei der Kreismeisterschaft Pistole 9mm siegte Olaf Rübsam überlegen mit 349 Ringen und einem Vorsprung von 48 Ringen zum Zweitplatzierten.

Die Mannschaft von Tell-Ronshausen kam mit Ralf Bartholmai (309), Ferdinand Weishaupt (299) und Hans Strietzel (259) auf den 5. Platz.

In der Disziplin Revolver .357 Magn. siegte Olaf Rübsam (355) in der Herrenklasse. Die Mannschaft von Ronshausen kam mit Olaf Rübsam (255), Ferdinand Weishaupt (303) und Kurt Klingenhöfer (263) auf Platz 4.

In der Disziplin Pistole .45 kam Olaf Rübsam, in der Herrenklasse, mit 297 Ringen auf den 2. Platz. Kurt Klingenhöfer belegte bei den Herren Alt mit 294 Ringen Platz 6.

16.02.2014 Gaudamenpokal

Annika Peters und Isabelle Rinner in der Kreisdamenauswahl
Beim Gaudamenpokal am 16.02.14 in Stärklos wurde der SK Hersfeld  seiner Favoritenrolle gerecht und gewann beide Teampokale. Der SK Rotenburg gewann in der Disziplin LG und LP jeweils den 2. Platz.
Außerdem gewann Annika Peters (Tell-Ronshausen 385) den 1. Platz in der Einzelwertung LG und Jessica Vogt (SV Heinebach 359) den 2. Platz in der Einzelwertung  LP.
Isabelle Rinner die schon lange kein Luftgewehr mehr in der Hand hatte, erzielte mit 376 Ringen ein tolles Ergebnis und kam in der Einzewertung auf Platz 4.
Mannschaft SK ROF LG
1. Annika Peters (Tell-Ronshausen) 385 Ringe
4. Isabelle Rinner (Tell-Ronshausen) 376 Ringe
8. Martina Becker ( SV Iba) 371 Ringe
9. Anja Leidorf ( SV Blankenheim) 367 Ringe
11. Sabrina Thrän (SV Weiterode) 363 Ringe
16. Anke Butchereit (SV Cornberg) 354 Ringe
Mannschaft SK ROF LP
2. Jessica Vogt (SV Heinebach) 359 Ringe
4. Andrea Ruch (SV Blankenheim) 345 Ringe
6. Susanne Vogt (SV Heinebach) 294 Ringe

14.02.2014 LG-Kreisliga 1. Mannschaft

Der SV Tell-Ronshausen hat die Rundenwettkämpfe als Tabellenerster abgeschlossen und ist Meister der LG-Kreisliga 2013/2014.

 

Abschlusstabelle

1          Tell Ronshausen 1   17        3          15009

2          Breitenbach 1            14        6          14824

3          Bebra 1                       13        7          14853

4          Blankenheim 1          12        8          14898

5          Lispenhausen 1         4        16         14657

6          Weiterode 1                 0        20         14527

08.02.2014 GM LG im Schützengau Fulda

So sehen Sieger aus: v.l. Anna Fischer (Hubertus Steinbach), Annika Peters (Tell Ronshausen) und Natascha Schönherr (SV Heckershausen)

Annika ist Gaumeister im Schützengau Fulda

Bei der Luftgewehr-Gaumeisterschaft im Gau 6, Fulda-Rhön, gewinnt die Jugendschießgemeinschaft des SV Hubertus Steinbach mit Annika Peters (389), Anna Fischer (381) und Natascha Schönherr (370) den Titel mit insgesamt 1140 Ringen. Damit steigerten die Drei Ihr Ergebnis zur Kreismeisterschaft um 13 Ringe.

Auch die Einzelwertung gewinnt Annika mit Ihrem starken Ergebnis von 389 Ringen. Anna Fischer wurde 2. und Natascha Schönherr belegte Platz 5. Mit diesem Ergebnis haben sich die 3 Mädchen für die Hess. Meisterschaft im Juni in Frankfurt qualifiziert.

Ergebnisse

26.01.2014 Hessenmeisterschaft Recurvebogen

Marvin Diebel kommt bei seiner ersten Hessenmeisterschaft, in der Disziplin Recurvebogen, auf den 14. Platz

24.+25.01.14 Kreismeisterschaft LG-Auflage

Karin Müller wiederholt Vorjahreserfolg

In der Disziplin LG-Auflage belegte die Mannschaft (Senioren A) mit Edmund Weiler 295, H.G. Strietzel 285 und Roland Steinbach 275 den 5. Platz. In der Einzelwertung kam E. Weiler auf Platz 5., H.G. Strietzel auf Platz 13 und R. Steinbach auf Platz 17.

Besser machte es die 1. Mannschaft (Senioren B). Mit 11 Ringen Vorsprung sicherten sich Horst Knoll 297, Gerhard Heußner 296 und Karin Müller 295, mit einer tollen Mannschaftsleistung, den Kreismeistertitel.

Mit dem Gesamtergebnis von 888 Ringen erzielten die Senioren vom SV Tell Ronshausen ihr bestes Ergebnis seit 2006 bei einer Kreismeisterschaft.

Die 2. Mannschaft (Senioren B) belegte, mit Norbert Hornung 290, Elisabeth Knoll 288 und Margarete Weiler 285, den 6. Platz.

In der Einzelwertung, Senioren B, siegt Karin Müller wie schon 2013. Margarete Weiler kommt auf Platz 4.

Bei den Herren reicht es für Norbert Hornung für Platz 5.

In der Einzelwertung, Seniorenklasse C, stehen Horst Knoll (Platz 2) und Gerhard Heußner (Platz 3) auf dem Podest. Elisabeth Knoll landet ebenfalls auf dem Treppchen und wird 2.

Alle Ergebnisse

 

19.01.2014.Kreismeisterschaft LP und LP-Auflage

Bei der Kreismeisterschaft Luftpistole siegte Kathi Weishaupt in der Damenklasse mit 319 Ringen. Die Mannschaft von Ronshausen kam in der Altherrenklasse mit Stefan Rath 347, Ferdinand Weishaupt 345 und H.G. Strietzel 328 auf den 5. Platz.

In der Einzelwertung der Seniorenklasse A wurde Stefan Rath 2. und Ferdinand Weishaupt 3. Hans Strietzel belegte Platz 6.

18.01.2014 Kreismeisterschaft LG SK Hünfeld

Annika Peters wildert in fremden Schützenkreis

Bei der Luftgewehr Kreismeisterschaft im Schützenkreis Hünfeld gewinnt die Jugendschießgemeinschaft des SV Hubertus-Steinbach mit Annika Peters (382), Natascha Schönherr (373) und  Anna Fischer (372) den Titel.

 

In der Einzelwertung holen die 3 Mädels alle Podestplätze.

1. Annika Peters           382 Ringe (SV Ronshausen)

2. Natascha Schönherr  373 Ringe (SV Heckershausen)

3. Anna Fischer             372 Ringe (Hubertus Steinbach).

03.01.2014 LG-Kreisliga 1. Mannschaft

Erster Sieg im neuen Jahr

Beim 1. Wettkampf im neuen Jahr gewinnt Ronshausen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen die SG Bebra.

Das Resultat erzielten Pascal Breuer (380), Annika Peters (378), Michael Becker (378) und Tim Becker (375). Johannes Gawlitta kam mit 338 Ringe nicht in die Wertung. Für Michael Becker war sein Ergebnis persönliche Saisonbestleistung.

Für die Gastgeber schossen Simone Oelssner 385, Heiko Till 375, Susanne Oelssner 370 und Steffen Apel 359 Ringe.

Damit bleibt die 1. Mannschaft weiterhin Tabellenerster.

Ergebnisse