***** Tell-Aktuell 2017 *****

Gaumeisterschaft WA - 3D

 

Dieses Jahr fand zum ersten und auch letztem mal eine Gaumeisterschaft WA-3D Bogenschießen statt.
Es wurde auf einem Rundkurs im Wald bei Helsa geschossen, dieser wurde von dem Verein Feldbogen Kassel hergerichtet und
vom Schützengau1 angemietet für dieses Turnier.
In den vergangenen Jahren wurde diese Turnier inoffiziell ausgeführt und diese Jahr nun offiziell. Wir schossen auf insgesamt 24 Stationen auf Nachbildung von Tieren, welche auf teilweise sehr
schwierigem Gelände standen nach den Regeln des Hessischen Schützenverbandes, diese Regeln waren für einige Schützen noch etwas ungewohnt und so Begann der Tag bei herrlichem Wetter mit
der Bogenkontrolle, wobei wir gut vorbereitet waren. Nach der Begrüßung ging es dann auch schnell in den Rundkurs um die Pfeile fliegen zu lassen.
Die Ausweretung und die Siegerehrung fand bei gemütlichem beisammen sein statt.
Der Schützenverein Tell Ronshausen war mit 4 Erwachsenen und 4 Jugendliche am Start in verschiedenen Klassen.
In der Langbogenklasse Herren belegte Benedikt König den 1. Platz ,in der Damenklasse Blankbogen belegte Anita Möller den 1.Platz, in der Blankbogen Herren Altesklasse belegte Uwe Sander den 2.Platz und in der Blankbogen Herrenklasse belegte Mark Möller den 2 Platz.
Unsere Jugendlichen schossen in einer Klasse mit anderen Jugendlichen zusammen und belegten hierbei die Plätze 1-4 wie folgt: 1. Elias Ströer, 2 Lukas Holzhauer, 3. Fabian Möller und als 4. Lara Holzhauer.
Alle Teilnehmer qualifizierten sich für die Landesmeisterschaft und nehmen auch hieran Teil, diese findet am 23.07.2017 auf dem Gelände des Vereins Felbogen Kassel in Helsa mit einer anderen Aufteilung statt.
 

Auf dem Bild sind zu sehen von links: Anita Möller, Benedikt König, Uwe Sander, Lara Holzhauer, Lukas Holzhauer, Fabian Möller und Elias Ströer. Es fehlt Mark Möller

Erstes Turnier in 2017 der Bogenschützen

 

Wie in jedem Jahr hat der SV Heinebach wieder zu seinem Juxturnier eingeladen,
dies ist die Auftaktveranstaltung der Bogenschützen für die Sommersaison.
Unser Verein hat auch dieses Jahr wieder daran Teilgenommen und stellte eine der größten
Startergruppe von 12 Teilnehmern wovon 10 Schüler und Jugendliche dabei waren.
Es wurde in verschiedenen Alters und Bogen Gruppen geschossen,
wobei wir bei den Blankbogen Jugend und Schüler einen 1. Platz durch Elias Stöer erreichten.
Desweiteren sicherte Anita Möller sich den 1.Platz in der Damengruppe im Blankbogen.
Im großen und ganzen war es ein sehr erfolgreicher Start in die Saison.
Ein Dank auch an die Eltern, die bei dem Turnier dabei waren und uns mit den Kindern unterstützt haben.