***** Tell-Aktuell 2018 *****

Tell Ronshausen ist im Bogencamp

 

Die Bogenjugend des SV Tell Ronshausen war mit ihren Betreuern,erstmalig in der noch jungen Geschichte der Bogenabteilung, zu einem 3 Tägigen Bogencamp aufgebrochen. Dies fand unter besten Bedingungen auf dem Campingplatz " Affoldener Hof" am Edersee statt. Die Anreise war für freitags geplant,bei schönstem Wetter wurden die Zelte aufgebaut und abends bei Stockbrot und Gegrillten ließen wir den Abend ausklingen. Am nächsten Morgen sollte der Höhepunkt des Wochenendes folgen, hierzu sind alle Schüler und Jugendlichen mit ihren Betreuern in den 3D Bogenparcours von Bowra gegangen, welcher nur wenige hundert Meter vom Campingplatz entfernt ist. Dieser Parcours ist ein schöner und anspruchsvoller Rundkurs, wo alle Teilnehmer auf 32 Stationen die Ziele auf unbekannte Entfernung treffen mußten. Nach 4 Stunden waren alle wieder zurück und wir konnten nach dem Mittagessen einen weiteren Höhepunkt stattfinden lassen, und zwar den Badespaß im Edersee. Am Abend wurden die Sieger des 3D Parcours mit Pokalen geehrt, und alle Teilnehmer bekamen Erinnerungsmedaillien. Die Platzierten waren wie folgt, den 1. Platz belegte Ben Schimmelpfennig, den 2.Platz belegte Jannis Raabe und auf Platz 3 kam Elias Ströer.

Am Sonntag, nach dem Frühstück, begann dann leider die Abreise.Wir freuen uns schon auf das nächste Bogencamp , das mit Sicherheit im Jahr 2019 stattfinden wird.

Einen besonderen Dank für die Unterstützung am Camp-Wochenende an die Helfer Christine und Sven Gürge, Michael Heupel, Klaus Schöppner, Dirk Raabe, Benedikt König und den Organisatoren und Bogenreferenten Anita und Mark Möller.